Skandinavien

Finnland, Saimaa Seen
Die finnischen Saimaa-Seemplatte ist nur eines der umwerfenden Naturgebiete in Skandinavien

Urlaub in Skandinavien führt den Urlauber in den Norden Europas, der nicht nur im Winter ein reizvolles Ziel für den Urlaub ist. Rein geografisch versteht man unter Skandinavien das Gebiet der skandinavischen Halbinsel, wo sich Schweden und Norwegen befinden. Wenn man von Skandinavien spricht, sind dabei aber auch meist die Nachbarländer Dänemark und Finnland gemeint. Mitunter (allerdings selten) werden auch die Hansestadt Hamburg und Schleswig-Holstein auf Grund der engen historischen Beziehungen zu den Nachbarländern unter dem Begriff „Skandinavien“ mit den anderen Regionen zusammengefasst.

Strandurlaub an den Küsten von Dänemark, Städtereisen nach Oslo, Helsinki oder Göteburg und Urlaub im einsam liegenden Ferienhaus inmitten der unberührten Fauna und Flora von Norwegen – in Skandinavien ist nahezu jede Art von Urlaub vorstellbar. Auf Grund der geografischen Lage und den Gegebenheiten sind die Länder in Skandinavien, allen voran Schweden und Norwegen, große Wintersportregionen. Für Winterurlauber ist Skandinavien mit seinen vielen Skigebieten ein wahres Paradies.

Jahr für Jahr kommen unzählige Touristen aus aller Welt in die Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Hotels in Skandinavien, um ihren Urlaub in „Thule“ zu verbringen, wie die Wikinger Skandinavien nannten. Fjorde, Gebirge, Seen und Elche – all diese Dinge verbindet man mit einem Urlaub in Skandinavien. Die Anreise in den Urlaub nach Skandinavien erfolgt entweder per Pkw, Bahn, Flug oder mit der Fähre. Skandinavien ist das ganze Jahr über ein Reiseziel. Ob im Winter bei einer Tour mit dem Hundeschlitten oder Urlaub im Sommer am Meer auf der dänischen Insel Bornholm – Skandinavien hält für jeden Geschmack die passende Form von Urlaub bereit.

In Skandinavien findet man im Urlaub geografische Besonderheiten vor, die es ansonsten fast nirgendwo auf der Welt zu sehen gibt, wie die berühmten Schärenküsten, die ansonsten nur vor der Küste von Kanada in Nordamerika in dieser Konzentration zu finden sind. Unter „Schären“ versteht man kleine Inseln und Eilande, die im Laufe der letzten Eiszeit entstanden sind. In Europa findet man die Schärenküsten nur in Skandinavien, und zwar in Finnland, Schweden und Norwegen. Abhängig von ihre Lage und den vorherrschenden klimatischen Bedingungen sind die Schären, von denen sich nur weniger über 50 Meter aus dem Meer erheben, mit einer kargen Vegetation bewachsen.

Foto: Leonid Ryzhik / MAX-TD Imagebank

Ferienhaus Dänemark

Urlaub mit Hund .-- das ist für Viele Urlaub in Dämnemark. Im Ferienhaus in Dänemark sind oftmals Haustiere willkommen. Alles rund um den Urlaub in Dänemark und die vielen Möglichkeiten der Unterkunft auf www.daenemark-netz.de.

Folgen auf Facebook oder Google+